AK Logo
Problemlösen

Kategorie:

Problemlösen

Trainer/Trainerin:

Gerald Zebedin


Kurstitel:

smart:repair

Kurskosten:

12 AK digi:coins


Kurswert:

Für AK Mitglieder kostenlos! Dieser Kurs würde 180 Euro kosten.

Beschreibung:

Nachhaltigkeit beginnt in den eigenen vier Wänden. Dort wo defekte Kunststoffteile viele Geräte unbrauchbar machen, beginnt smart:repair. Direkt am 3D-Drucker, Lasercutter oder CNC-Maschine tauchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die faszinierende Welt der Technik ein und entwickeln maßgeschneiderte Ersatzteile für Kaffeemaschinen, Fernseher, etc.

Lernen Sie an 3 Abenden defekte Teile zu analysieren und überlegen und planen Sie Möglichkeiten zur Reparatur. Dabei werden Sie von Experten des smart lab Carinthia der FH Kärnten unterstützt und durch das Programm geführt.

Das Mitbringen zu reparierender Geräte ist ausdrücklich erwünscht. In jedem Haushalt finden sich defekte Geräte. Werfen Sie die nicht weg sondern nehmen Sie sie mit zum smart:repair Workshop!

Alle TeilnehmerInnen erhalten am Ende des Workshops jeweils einen Monatspass für das smartlab Carinthia. Damit können Sie ein Monat lang zu den Öffnungszeiten des smartlabs Carinthia die Geräte für eigene Projekte benutzen.

Lernziele:

Die TeilnehmerInnen

  • können eine Demontage an ihren Geräten durchführen
  • können eine Fehleranalyse an defekten Geräten vornehmen
  • konstruieren und produzieren Ersatzteile mit dem 3D-Drucker/Lasercutter/CNC-Maschine oder
  • bestellen/organisieren nicht selbst herstellbare Teile
  • bauen Ersatzteile ein und testen reparierte Geräte auf Funktion

Hardware Needs:

Bitte ein defektes Haushaltsgerät/Spielzeug/Werkzeug zum Reparieren mitbringen!

Termine und Einheiten:

Weitere Termine sind in Kürze verfügbar.
smart:repair

smart:repair